+++Meister+++
Spielbericht:
Am Samstag reiste die Reserve aus Ahorn als klarer Außenseiter nach Eyrichshof: Die Truppe von Coach Hohnhausen konnte mit einem Sieg die Meisterschaft perfekt machen, während die Ahorner den letzten Tabellenplatz belegten. Dies spiegelt auch relativ gut den Verlauf der ersten Hälfte wieder. Während die Wildschweinstädter durch eine Volleyabnahme von Senff, der einen Sahnetag erwischte, nach 10 Minuten in Führung gingen, fanden die Gäste nie richtig ins Spiel. So verwundert es nicht, dass die Hausherren die Unsicherheit des Ahorner Torwartes ausnutzten, um nach zwei Ecken durch Rögner und Judex auf 3:0 zu erhöhen, ehe W. Geuß aus einem schlechten Winkel den Torwart durch einen Tunnel zum vierten Mal hinter sich greifen ließ. Für den 6:0 Halbzeitstand sorgten dann noch zwei Tore aus der Distanz von Senff. Der zweite Spielabschnitt begann dann, wie der erste aufgehört hatte, und so konnte erst Rögner per Schlenzer auf das siebte Tor der SG erzielen, eher Senff, ebenfalls per Schlenzer, seinen vierten Treffer erzielte. Dass der Torwart aus der Distanz seine Probleme hatte, zeigte nach einer Stunde auch noch Judex, als er das 9:0 erzielte. Doch in der Folge waren unsere Jungs in Gedanken zu sehr an der Meisterschale und zu wenig im Spiel: So kamen die Gäste erst zu einem sehr fragwürdigen Elfmeter, nach einem angeblichen Foul von Geuß an Brettschneider. Dieser wurde allerdings am Tor vorbeigeschossen. Doch die Gäste sollten nicht ohne Tor bleiben, denn Müller konnte vom Sechzehnereck zum 9:1 verkürzen (67.), ehe Tschetschewiorkin einen von Windeck verschuldeten Handelfmeter zum 9:2 Endstand verwandelte. Dass Ebern/Eyrichshof sich aber nicht hängen ließ, zeigte eine Szene kurz vor Schluss, in der E. Geuß eine fast sicher geglaubtes Tor von Brettschneider per Grätsche auf der Linie rettete. So konnte sich die SG Ebern II/Eyrichshof mit einem Heimsieg einen Spieltag vor Schluss vorzeitig zum Meister krönen und kann nächsten Samstag in Stöppach die perfekte Rückrunde, ohne Punktverlust, veredeln.

Abteilung Fussball des TV 1863 Ebern e.V.